Neujahrskonzert: Gemeinde Frickingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Neujahrskonzert

Hauptbereich

Neujahrskonzert am 01.01.2021

Liebe Freunde der Salemertalkonzerte,

wir freuen uns, das Neujahrskonzert  mit der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz ankündigen zu können.

Das Orchester kommt am Samstag, dem 01.01.2022 um 19 Uhr mit folgendem Programm in die
Graf-Burchard-Halle, Frickingen:

„Das Leuchten der Nacht - Musik einer goldenen Ära“

Mit Werken u.a. von
> Friedrich Hollaender
> Kurt Weill
> Mischa Spoliansky
> Cole Porter
> Carl Millöcker

Ausführende: 
> Georgios Iatrou, Bariton
> Yorgos Zivras, Dirigent
> Insa Pijanka, Moderation
> Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz 


Karten:

Karten gibt es nur im Vorverkauf!

Die Karten sind erhältlich im Rathaus Frickingen, online über den Menuepunkt "Karten"oder telefonisch (07554 983030). Die Karten sind auch erhältlich bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen.

Für das Konzert gelten folgende Regelungen:
Symtomfreiheit, Maskenpflicht während der gesamten Veranstaltung / 3G / 3G nur PCR-Test / 2G oder 2G+  je nach Warnstufe oder gesetzl. Bestimmung.
 

Leider kann keine Abendkasse und auch keine Bewirtung angeboten werden.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und grüßen Sie herzlich!

In der Region verankert und mit Bühnen der Welt vertraut

Die Südwestdeutsche Philharmonie ist in Konstanz zu Hause und mit über zwei Drittel des jährlichen Konzertangebotes in der Region verankert. Seit über 20 Jahren gastiert die Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz mit jährlich drei Konzerten in der Graf-Burchard-Halle in Frickingen.

Aber auch mit den Bühnen der Welt ist das Orchester bestens vertraut. So spielt das Orchester seit über dreißig Jahren regelmäßig in der Tonhalle Zürich, im weltberühmten Konzertsaal KKL in Luzern oder in der Sala Verdi in Mailand. Tourneen führten die Philharmonie beispielsweise schon nach Athen, Toledo, China und Japan.